Gemischter Chor & Männergesangsverein Hermsdorf - 1863 bis 2014
 © Winfried Mutschke und Stefan Lechner
 
Durch einen "Dachbodenfund" im Februar 2015 konnte das Gründungsjahr des Männergesangsvereins und des Gemischten Chores von Hermsdorf geklärt werden. Es wurde ein Liedtext zur 60jährigen Jubiläumsfeier gefunden. Die Feier fand am 14.05.1923 statt.

Demnach wurden beide Chöre im Jahr 1863 gegründet. Der Männergesangsverein bestand bis 1945. Der Gemischte Chor wurde 1947 "neu gegründet". Ähnlich wie in anderen Vereinen (vergleiche Chronik des BTU), wurde nach dem Krieg alles "gestrichen", was es an alten Traditionen gab. Uralte Vereine, die schon vor der Zeit des Faschismus bestanden und auch diese überlebt hatten, wurden so „neu“ gegründet. Weitere Vereine mussten sich mit der Machtübernahme der Nationalsozialisten auflösen und sind so nie wieder entstanden, so zum Beispiel der Radioverein "Die roten Funken".

Aus dem gefundenen Liedertext (siehe oben) erfahren wir noch mehr:

  • Ernst Gabler war bereits "Direktor" also künstlerischer Leiter beider Chöre;
  • Die Feier muss im ehemaligen Schützenhaus stattgefunden haben. Dies ergibt sich aus der Umschreibung "Försters Lokal". Einen Gastwirt Förster gab es nicht. Es dürfte sich um die Umschreibung der Jäger und Schützen handeln, die dort ihr Vereinslokal hatten. Das Schützenhaus, erbaut 1912 und Saalanbau 1913, lag damals am Rand von Hermsdorf.
  • Beide Chöre agierten als ein Verein.
 
1912 ist im Adressbuch der Männer-Gesangsverein mit dem Vorstand Wilhelm Plötner und 90 Mitgliedern eingetragen. Auch 1928 findet sich ein Eintrag.
Frau Elisabeth Plötner, die Enkelin von Ernst Gabler berichtete, das ihr Großvater 1921 nicht nur Vorstand des Schützenvereines von Hermsdorf, sondern auch Organist der St. Salvator Kirche und Mitglied, später (mit Sicherheit
nach 1928) Vorstand des Männergesangsvereines und des gleichzeitig bestehenden Gemischten Chores war.
 
Adressbuch von 1912 Adressbucheintrag von 1928
Adressbuch von 1912 Adressbucheintrag von 1928
Ernst Gabler
Ernst Gabler

 

Gemischter Chor Hermsdorf um 1930
Männergesangsverein und Gemischter Chor von Hermsdorf um 1930 auf einem Ausflug.
Aufnahme vor dem Rathaus Münchenbernsdorf, ganz rechts im Bild mit Melone Ernst Gabler.
 
Ein weiteres Dokument über das Bestehen eines Gesangsvereines in Hermsdorf gibt es vom 29.09.1868, die Anzeige des Gendarmen Hilpert aus Hermsdorf:
 

“Der Gendarm Hilpert aus Hermsdorf macht heute folgende Anzeige: Der Gesangsverein zu Hermsdorf, dessen Verstand der Schullehrer Sahl ist, hatte für Sonntag den 27. d.M. Erlaubnis zu einem Tanzvergnügen, wobei die von amtswegen gestellten Bedingungen nicht eingehalten wurden:

  1. Ist der Tanz nicht, wie es geschehen sollte um 23:00 Uhr beendigt, sondern erst 23:30 Uhr, und da nicht, weil es Bedingung war, sondern weil Ungehörigkeiten von Nichtmitgliedern verübt wurden. Es sind nämlich:
  2. Trotz des amtlichen Verbotes gegen Entree von 50 Pfennig auch Nichtmitglieder zugelassen worden.
  3. Der Fuhrmann Gottlob Plötner jun. soll sich sehr ungezogen benommen haben: Zeugen dessen Vater Gottlob Plötner sen. und Gastwirt Geßner. Der hat, sagen die, welche ihn beschwichtigen wollten, geschlagen.
  4. Nachdem ich sowohl, als der Wirt Geßner wiederholt Feierabend geboten, hatten sich dem ungeachtet in der Wirtsstube nebst mehrerer anderen auch Traugott Plötner, genannte Flamme, eingefunden. Sie schienen mir eine Demonstration machen zu wollen, denn sie lärmten fast alle, schlugen auf die Tische und Plötner sagte mir direkt, dass er nicht gehe und er wolle doch sehen, wer ihn fortbringe und als ich ihm mit einer Anzeige drohte, entgegnete er ich sollte zu „Leck…“ gehen. Unter den Lärmenden befand sich auch Gottlob Plötner jun. und der Holzhändler Traugot Beier.
    Als Zeugen benenne ich den Bruder und den Wirt Geßner. Grainer Akt.“

Anzeige 1868
 
Chronik

 

1863
Gründung des Männergesangsvereins und des Gemischten Chores Hermsdorf.

29.09.1868
An Hand einer Anzeige des Gendarmen Hilpert aus Hermsdorf besteht ein weiterer Nachweis über den Gesangsverein:

1912
Laut Adressbuch besteht ein Männergesangsverein. Zeitzeugen belegen, dass gleichzeitig ein Gemischter Chor bestand. Leiter war u.a. Ernst Gabler.

03. bis 10.07.1921
Festwoche aus Anlass des 50. Jahrestages der Gründung der Schützengesellschaft Hermsdorf - Fahnenweihe hinter dem Schützenhaus - Vorsitzender zu dieser Zeit ist Ernst Gabler. Er war ebenfalls Leiter des Männerchors und des Gemischten Chors.

14.05.1923
Feier zum 60jährigen Jubiläum des Männergesangsverein und Gemischten Chore im Schützenhaus.

25.12.1946 und 1947
Das Jahr 1947 wurde in der Geschichtsschreibung der DDR als Gründungsjahr des Gemischten Chores angesehen, tatsächlich ist der Chor bereits viel älter. Trotz Hinweise dazu beging der Chor am 29.09.2007 im Stadthaus das 60 jährige Jubiläum, die ältere Chortradition wurde nur erwähnt.
An Hand der vorhandenen Unterlagen ist der Chor bis in das Jahre 1863 nachweisbar.

Der Nachkriegschor wurde von einem Chorleiter geleitet. Erster Chorleiter (mindestens ab 1946 bis 1958) war Hermann Stenzel, sowohl vom VOLKSCHOR, als auch dann vom Gemischten CHOR.. Ab Mitte der 1950-Jahre übernahm das Kulturhaus der Keramischen Werke Hermsdorf den Chor und leitete ihn organisatorisch. Ab dieser Zeit trug der Chor den Namen „Gemischter Chor des Kulturhauses „Völkerfreundschaft“ der Volkseigenen Betriebe Keramische Werke Hermsdorf“ (VEB KWH).
Bis dahin trug er die Bezeichnung VOLKSCHOR HERMSDORF.
Nachfolgendes Plakat belegt, das bereits vor 1947 der Volkschor bestanden, aus dem der Gemischte Chor hervorging. Frau Anneliese Breitfelder verheiratete Graßt, die den Volksliederabend mit bestritt, war Lehrerin an der Friedenschule. Das Programm kündigt einen Großen-, einen Kleinen- und zwei Frauenchöre an. Der Große Chor war der Gemischte Chor.
Im Prinzip dürfte dieses Konzert der Vorgänger der heutigen Weihnachtskonzerte gewesen sein.
Ab wann der VOLKSCHOR nach dem Krieg aktiv war ist gegenwärtig nicht bekannt.

Weihnachtskonzert 25.12.1946

03.11.1954
Ernst Gabler (*11.01.1874) verstarb in Hermsdorf. Zu Lebzeiten langjähriger Direktor der Volksschule, Vorsitzender der Schützengesellschaft und des Männer- und Gemischten Chores, Organist in der St.Salvator Kirche

1959 - 1961
Richard Wiedemann ist Chorleiter des Gemischten Chores Hermsdorf, von 1953 bis 1962 gleichzeitig Leiter des KWH Orchesters.

1962
Rosemarie Sonntag ist Chorleiterin des Gemischten Chores.

1962 - 1963
Dieter Schäfer ist Chorleiter des Gemischten Chores.

1964 - 1976
Gerhard Förster ist Chorleiter des Gemischten Chores.

08.05.1970
Festprogramm zum 25. Jahrestag der Befreiung des deutschen Volkes vom Faschismus im Volkshaus Stadtroda, der Gemischte Chor nahm daran teil. Höhepunkt war der Vortrag des 3. Satzes aus der „Chorfantasie“ (Ludwig van Beethoven) aller beteiligten Chöre.

1970
Ab 1970 nimmt der Gemischte Chor regelmäßig an den jährlichen Betriebsfestspielen der Keramischen Werke Hermsdorf teil und gestaltete auch Weihnachtsveranstaltungen musikalisch aus.

07.10.1970
Zum 21. Jahrestag der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) wirkt der Gemischte Chor im Kultur- und Volkshaus Stadtroda am Festprogramm mit.

1971
In Hermsdorf wird ein großes Fest von Berufskünstlern, mehreren Chören und dem Orchester des Kombinates VEB Keramische Werke Hermsdorf gestaltet. Thema: „Das Lied vom großen Glück“, daran nehmen weitere Persönlichkeiten teil. Mitwirkende sind:
Christine Heinze - Bühnen der Stadt Gera, Sopran
Monika Lotze, Volkschor Bad Klosterlausnitz, Sopran
Joachim Recknagel, Bühnen der Stadt Gera, Tenor
Peter Tschaplik, Bühnen der Stadt Gera, Bariton
Rosemarie Deibel, Deutsches Nationaltheater Weimar
Wolf-Dietrich Voigt, Deutsches Nationaltheater Weimar
Jürgen Zartmann, Deutsches Nationaltheater Weimar
Kinderchor Hermsdorf, Leitung Gerhard Förster / Karl-Heinz Geyer
Gemischter Chor Hermsdorf, Leitung Gerhard Förster
Volkschor Bad Klosterlausnitz, Leitung Gerhard Förster / Karl-Heinz Geyer
Männerchor Stadtroda, Leitung Harry Gentz
Orchester des Kombinates VEB Keramische Werke Hermsdorf, Leitung Kurt Liebau
Regie Rosemarie Sonntag
Künstlerische Gesamtleitung Gerhard Förster

1977 bis zur Zeit
Klaus Schöppe ist Chorleiter des Gemischten Chores.

Oktober 1977
“Werbesingen“ des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf im Speisesaal der Keramischen Werke Hermsdorf.

November 1977
Weinabend des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in Lippersdorf.

Dezember 1977
Weihnachtsfeier des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf „Stollen kosten!“

Februar 1978
Sängerfasching des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf im Kulturhaus.

10.06.1978
Kreisleistungsschau der Chöre im Kulturhaus Stadtroda unter Mitwirkung des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf.

07.10.1978
Mitwirkung des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf am Festprogramm zum 29. Jahrestag der DDR in Hermsdorf.

Oktober 1978
Sängerball des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in St. Gangloff.

Dezember 1978
Weihnachtsfeier des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in Hermsdorf.

1979
Ab 1979 wählt der Gemischte Chor in regelmäßigen Abständen ein Chorvorstand. Frau Ingrid Mutschke wird von den Chormitgliedern vorgeschlagen und vom Träger, dem Kulturhaus der Keramischen Werke Hermsdorf bestätigt , sie wurde in den Folgejahren wiedergewählt und bekleidete diese Funktion bis 1994.

19.01.1979 – 21.01.1979
Chorlehrgang des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf im Betriebsferienheim der Keramischen Werke Hermsdorf in Wolfersdorf.

08.03.1979
Singen des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf im Feierabendheim Stadtroda.

20.05.1979
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf anlässlich des Wahlsonntages auf Schloss Osterstein Gera.

25.05.1979
Frühlingskonzert des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf im Kulturhaus Hermsdorf.

09.06.1979
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in der Klosterruine Stadtroda.

17.06.1979
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zum Chorsingen in den „Waldecker Buchen“.

Juni / Juli 1979
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zur Freilichtveranstaltung aus Anlass der Betriebsfestspiele Keramische Werke Hermsdorf.

31.07.1979
Musikalische Ausgestaltung einer Jahresabschlussfeier durch den Gemischten Chor der Keramischen Werke Hermsdorf in der Gewerkschaftsschule Schönberg.

09.08.1979
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zum Gartenfest der Sparte „Schillerstraße“ Hermsdorf.

04.10.1979
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zur Festveranstaltung zum 30. Jahrestages der DDR im Kreiskulturhaus Stadtroda.

07.10.1979
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf auf der Freilichtbühne Hermsdorf.

23.11.1979 – 25.11.1979
Chorlehrgang des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf auf der Leuchtenburg mit Familienangehörigen.

09.12.1979
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zur Rentnerweihnachtsfeier in Münchenbernsdorf.

19.12.1979
Kleines Weihnachtsliedersingen des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf im Feierabendheim Stadtroda.
Chorweihnachtsfeier des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf.

Februar 1980
Chorfasching des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in der Janismühle.

14.03.1980 – 16.03.1979
Wochenendlehrgang des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf im Betriebsferienheim der Keramischen Werke Hermsdorf in Wolfersdorf.

20.04.1980 und 03.05.1980
Musikalische Ausgestaltung von zwei Jugendweihe-Festveranstaltungen in Hermsdorf durch den Gemischten Chor der Keramischen Werke Hermsdorf.

24.04.1980
Chorkonzert des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf anlässlich der „Thüringer Musiktage 80“ im Kreiskulturhaus Stadtroda.

08.05.1980
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf anlässlich des 35. Jahrestages der Befreiung in Bad Klosterlausnitz.

19.05.1980
Theaterfahrt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf nach Gera zum „Freischütz“.

08.06.1980
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf im Tierpark Gera.

21.06.1980
Mitwirkung des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf am Chorkonzert der vier Chöre des Kreises Stadtroda in der Klosterruine Stadtroda.

Oktober1980
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf im Pflegeheim Stadtroda.

25.10.1980
Teilnahme des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf am Leistungsvergleich der vier Chöre des Kreises Stadtroda in St. Gangloff.

13.11.1980
Der Gemischte Chor der Keramischen Werke Hermsdorf wurde zu einer Brigadefeier im Betrieb eingeladen und bedankte sich mit einem Konzert.

30.11.1980
Chorausflug des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in die Hammermichelbaude Berga/Elster.

17.12.1980
Chorweihnachtsfeier des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf im Kulturhaus.

20.03.1981 – 22.03.1981
Wochenendlehrgang des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in Katzhütte.

01.04.1981
Mitwirkung des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf am Kulturprogramm zur Rechenschaftslegung anlässlich des X. Parteitages.

10.04.1981
Mitwirkung am Konzert der Chöre des Kreises Stadtroda im Kulturhaus Stadtroda.

09.05.1981
Musikalische Ausgestaltung von zwei Jugendweihe-Festveranstaltungen in Bad Klosterlausnitz durch den Gemischten Chor der Keramischen Werke Hermsdorf.

20.06.1981
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zum 35-jährigen Jubiläum des Männerchores Stadtroda.

25.06.1981
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zu den Betriebsfestspielen der Keramischen Werke Hermsdorf.

29.06.1981
Öffentliche Rechenschaftslegung des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf im Kulturhaus Hermsdorf.

25.09.1981 – 26.09.1981
Wochenendlehrgang des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in Hermsdorf.

07.10.1981
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf aus Anlass des 32. Jahrestages der Gründung der DDR und der Eröffnung des Hauses der Kultur Gera.

31.10.1981
Der Gemischte Chor der Keramischen Werke Hermsdorf erhält den Titel „Hervorragendes Volkskunstkollektiv“ verliehen.

05.11.1981
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf aus Anlass des 64. Jahrestages der „Großen Sozialistischen Oktoberrevolution“ im Kreiskulturhaus Stadtroda.

07.11.1981
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zum Sängertreffen in Münchenbernsdorf.

13.11.1981
Teilnahme am Ball der Volkskunstschaffenden im Kulturhaus Hermsdorf.

13.12.1981
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zum Adventskonzert in Hermsdorf.

20.12.1981
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zum Adventskonzert in Münchenbernsdorf.

22.01.1982 – 24.01.1982
Wochenendlehrgang des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in Wolfersdorf.

30.01.1982
Öffentliches geselliges Singen des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf im Kulturhaus Hermsdorf.

08.02.1982
Chorfasching des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf mit dem Gemischten Chor Münchenbernsdorf im „Jagdhof“ Gera.

18.04.1982
Foyerkonzert des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf im Haus der Kultur Gera.

01.05.1982
Maitanz des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf im Kulturhaus Hermsdorf.

06.05.1982
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zur Stadtverordnetenversammlung in Münchenbernsdorf.

12.06.1982
Chorkonzert des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zu den 9. Stadtfestspielen im Kreiskulturhaus Stadtroda.

24.06.1982
Chorkonzert des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zu den 13. Betriebsfestspielen vor der Holzlandperle Hermsdorf.

09.08.1982
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zum Freundschaftstreffen „Pskow – Gera“ im Haus der Kultur Gera.

18.09.1982
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zu den Betriebsfestspielen in Münchenbernsdorf.

07.10.1982
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zu Veranstaltung „Alles singt mit“ mit Hans Georg Ponesky und Dr. Karin Ponesky im Haus der Kultur Gera.

19.11.1982 – 21.11.1982
Wochenendlehrgang des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf und des Gemischten Chores Münchenbernsdorf in Schwarzburg.

28.11.1982
Familienausflug des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in die Hammermichelbaude Berga/Elster am 1.Advent.

03.12.1982
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zu „Ein Abend zum Mitsingen“ im Kulturhaus Hermsdorf.

19.12.1982
Weihnachtskonzert des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf mit dem Jugendensemble am 4. Advent im Kulturhaus Hermsdorf.

27.01.1983
Teilnahme des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf an der Kreisleistungsschau Gera-Land.

09.02.1983
Chorfasching des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf mit dem Gemischten Chor Münchenbernsdorf auf Schloss Osterstein Gera.

18. – 20.03.1983
Wochenendlehrgang des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf gemeinsam mit dem Gemischten Chor Münchenbernsdorf in Katzhütte.

27.03.1983
Mitwirkung des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf am Foyerkonzert im Haus der Kultur Gera.

16.04.1983
Mitwirkung des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf am Chorkonzert anlässlich der „Thüringer Musiktage“ in Stadtroda.

14.05.1983 - 18.06.1983
Mitwirkung des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf an der Fernsehsendung „Alles singt“ unter Leitung von Hans Georg Ponesky und Joachim Gocht. Dazu erfolgten am 14.05.1983 in Kayna Tonaufzeichnungen, am 25.05.1983 eine Probe in Leipzig und am 28. und 29.05.1983 Bildaufzeichnungen in Leipzig. Die Sendung wird im Fernsehen der DDR am 18.06.1983 ausgestrahlt.

23.06.1983
Teilnahme des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf an den Betriebsfestspielen der Teppichwerke in Münchenbernsdorf

20.10.1983
Teilnahme mit anderen Chören an der Generalprobe des Arbeiterfestspielprogramms in Münchenbernsdorf.

11.11.1983 - 13.11.1983
Chorlehrgang gemeinsam mit dem Gemischten Chor Münchenbernsdorf in Katzhütte.

15.11.1983
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zu einer Auszeichnungsveranstaltung im Kulturhaus Hermsdorf.

10.12.1983 und 11.12.1983
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf mit anderen Chören zu zwei Weihnachtskonzerten im Haus der Kultur Gera, unter Leitung von Hans Georg Ponesky und Dr. Karin Ponesky.

16.12.1983
Chorweihnachtsfeier des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in Rothenstein.

20.01.1984
Teilnahme des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf am nachträglichen Sängerball anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Gemischten Chores Münchenbernsdorf (Gründung 1963).

22.01.1984
Teilnahme des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf an der Kreisleistungsschau der Chöre in Stadtroda.

09. – 11.03.1984
Wochenendlehrgang des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in Katzhütte.

17.03.1984
Teilnahme des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf an „Präsente zu den 20. Arbeiterfestspielen“ im Haus der Kultur Gera.

25.03.1984
Musikalische Ausgestaltung von zwei Jugendweihe-Festveranstaltungen in Hermsdorf durch den Gemischten Chor der Keramischen Werke Hermsdorf.

31.03.1984
Teilnahme des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf am Sängertreffen in der Bar des Kulturhauses Münchenbernsdorf.

26.04.1984
Tageslehrgang des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in Münchenbernsdorf und Abnahme des Arbeiterfestspielprogramms.

01.05.1984
Premiere des Arbeiterfestspielprogramms des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf, des Gemischten Chores Münchenbernsdorf und des Jugendchores des Hauses der Kultur Gera in Münchenbernsdorf.

05.05.1984 und 06.05.1984
Mitwirkung des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf am Programm „Die Heimat hat sich schön gemacht“ im Haus der Kultur Gera, mit Gerhard Neef.

12.05.1984
Musikalische Ausgestaltung von zwei Jugendweihe-Festveranstaltungen in Schlöben durch den Gemischten Chor der Keramischen Werke Hermsdorf.

30.05.1984
Aufführung des Arbeiterfestspielprogramms des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf, des Gemischten Chores Münchenbernsdorf und des Jugendchores des Hauses der Kultur Gera zu den Betriebsfestspielen in Münchenbernsdorf.

31.05.1984
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf im Wismut-Kulturhaus Gera „Glück auf“ zu einer Festveranstaltung des Rates des Kreises Gera-Land.

15.06.1984
Aufführung des Arbeiterfestspielprogramms des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf, des Gemischten Chores Münchenbernsdorf und des Jugendchores des Hauses der Kultur Gera zu den 11.Stadtfestspielen in Stadtroda.

24.06.1984
Aufführung des Arbeiterfestspielprogramms des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf, des Gemischten Chores Münchenbernsdorf und des Jugendchores des Hauses der Kultur Gera zu den Arbeiterfestspielen in Gera-Lusan.

01.07.1984
Familienausflug des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in die Hammermichelbaude Berga/Elster.

20.09.1984
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf gemeinsam mit dem Gemischten Chor Münchenbernsdorf zu einer festlichen Mitgliederversammlung der SED Bezirksleitung Gera.

03.10.1984
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf gemeinsam mit dem Gemischten Chor Münchenbernsdorf zur Festveranstaltung aus Anlass des 35. Jahrestages der DDR in Weida.

06.10.1984
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zur Festveranstaltung aus Anlass des 35. Jahrestages der DDR in Münchenbernsdorf.

07.12.1984
Teilnahme des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf am „Ball der Volkskunst“ in Stadtroda und erneute Auszeichnung des Chores mit dem Titel „Hervorragendes Volkskunstkollektiv“.

09.12.1984
Im Kulturhaus findet das Große Weihnachtskonzert statt, der Gemischte Chor beteiligt sich daran.

15.12.1984
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf anlässlich der Rentnerweihnachtsfeier in Bad Klosterlausnitz.

15.12.1984
Sängerball des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf mit dem Gemischten Chor aus Münchenbernsdorf im Kulturhaus Hermsdorf.

16.02.1985
Teilnahme des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf am Fasching „Ufn Berg“.

15. – 17.03.1985
Wochenendlehrgang des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in Gottesberg / Vogtland.

06.04.1985
Musikalische Ausgestaltung von zwei Jugendweihe-Festveranstaltungen in Bad Klosterlausnitz durch den Gemischten Chor der Keramischen Werke Hermsdorf.

28.04.1985
Mitwirkung des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf als „Saalchor“ an der Fernsehproduktion „Hell klingen unsere Lieder“, aus Anlass des 40. Jahrestages der Befreiung, im Haus der Kultur Gera.

05.05.1985
Mitwirkung des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf an der Festveranstaltung aus Anlass des 40. Jahrestages der Befreiung in Münchenbernsdorf.

06.06.1985
Mitwirkung des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf an der Eröffnungsveranstaltung aus Anlass der Betriebs- und Stadtfestspiele Münchenbernsdorf.

18.06.1985
Mitwirkung des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf am Chorkonzert im „Treffpunkt“ des Hauses der Kultur in Gera.

28.06.1985
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf aus Anlass der Betriebsfestspiele der Keramischen Werke in Hermsdorf.

12. – 13.10.1985
Chorlehrgang des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf im Kulturhaus Hermsdorf.

17.10.1985
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf vor Veteranen der VEB Keramische Werke Hermsdorf in Wolfersdorf.

25.10.1985, 26.10.1985 und 27.10.1985
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf und des Gemischten Chores Münchenbernsdorf als „Kirmesgesellschaft“ zur „Thüringer Kirmes“ im Haus der Kultur Gera.

02.11.1985
Teilnahme des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf am Bezirksleistungsvergleich in der Aula der Friedrich Schiller Universität Jena, Prädikat „Oberstufe Gut“.

09.11.1985 und 10.11.1985
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zu einer „Sing mit“ – Veranstaltung mit Gerhard Neef im Haus der Kultur in Gera.

15.12.1985
Im Kulturhaus findet das Große Weihnachtskonzert statt, der Gemischte Chor beteiligt sich daran.

22.12.1985
Chorweihnachtsfeier des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf mit Ehepartnern in der Hammermichelbaude Berga/Elster.

01.03.1986
Mitgestaltung des kulturellen Teiles zum Ball der Reservisten durch den Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in Hermsdorf.

14. – 16.03.1986
Chorlehrgang des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in Katzhütte.

29.03.1986
Musikalische Ausgestaltung von zwei Jugendweihe-Festveranstaltungen in Bad Klosterlausnitz durch den Gemischten Chor der Keramischen Werke Hermsdorf.

13.04.1986
Musikalische Ausgestaltung von zwei Jugendweihe-Festveranstaltungen im Haus der Kultur Gera durch den Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf, den Gemischten Chores Münchenbernsdorf und den Jugendchor des Hauses der Kultur Gera.

19. – 20.04.1986
Teilnahme an zwei “Sing-mit-Veranstaltungen“ im Haus der Kultur Gera mit H.-J. Stiegler durch den Gemischten Chor der Keramischen Werke Hermsdorf.

22.04.1986
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zur Auszeichnungsveranstaltung langjähriger Parteimitglieder im Kreiskulturhaus Stadtroda.

10.05.1986
Musikalische Ausgestaltung von zwei Jugendweihe-Festveranstaltungen für Schlöben und das Kinderheim Rausdorf in Schlöben durch den Gemischten Chor der Keramischen Werke Hermsdorf.

10.06.1986
Der Gemischte Chor der Keramischen Werke Hermsdorf und der Gemischte Chor Münchenbernsdorf treten gemeinsam zum Tag des Lehrers in Gera auf.

24.06.1986 und 05.07.1986
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf aus Anlass der 17.Betriebsfestspiele der Keramischen Werke in Hermsdorf.

27.06.1986
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf aus Anlass des Rosenfestes in Dornburg.

12.09.1986
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf aus Anlass der Betriebsfestspiele der Teppichwerke in Münchenbernsdorf.

06.10.1986 und 18.10.1986
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zu Auszeichnungsveranstaltungen anlässlich des 37. Jahrestages der Gründung der DDR im Kulturhaus Hermsdorf.

18.10.1986
Teilnahme des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf an der „Angebotsmesse“ für Jugendweihen in Gera

24.10.1986
Der Gemischte Chor der Keramischen Werke Hermsdorf wird mit der Medaille für Verdienste im Volkskunstschaffen ausgezeichnet.

14.12.1986
Im Rathaussaal findet das Große Weihnachtskonzert statt, der Gemischte Chor beteiligt sich daran.

17.12.1986, 18.12.1986 und 19.12.1986
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf aus Anlass von Weihnachtsfeiern für Veteranen im Kreiskulturhaus Stadtroda.

20.12.1986
Chorweihnachtsfeier des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf mit Ehepartnern in der Hammermichelbaude Berga/Elster.

21.03.1987
Sängerball - veranstaltet vom Kreiskabinett für Kultur - mit Kurzprogramm des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in Stadtroda

03. –05.04.1987
Chorlehrgang des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in Katzhütte.

07.04.1987
Tonaufzeichnung mit dem Gemischten Chor der Keramischen Werke Hermsdorf in Mühlau für die Fernsehsendung „Alles singt“ (Leitung Hans Georg Ponesky und Joachim Gocht).

18.04.1987
Musikalische Ausgestaltung von zwei Jugendweihe-Festveranstaltungen in Bad Klosterlausnitz durch den Gemischten Chor der Keramischen Werke Hermsdorf.

30.04.1987 sowie 02.05.1987 und 03.05.1987
Bildaufzeichnung mit dem Gemischten Chor der Keramischen Werke Hermsdorf in Leipzig für die Fernsehsendung „Alles singt“ (Leitung Hans Georg Ponesky und Joachim Gocht).

06.05.1987
Der Gemischte Chor der Keramischen Werke Hermsdorf nimmt mit einem kleinen Programm an der Kreisfestveranstaltung zum 42. Jahrestag der Befreiung im Kulturhaus Stadtroda teil.

09.05.1987
Musikalische Ausgestaltung der Jugendweihe-Festveranstaltungen für Schlöben und das Kinderheim Rausdorf in Schlöben durch den Gemischten Chor der Keramischen Werke Hermsdorf.

16.05.1987
Ausstrahlung der Sendung „Alles singt“ im Fernsehen der DDR unter Leitung von Hans-Georg Ponesky an der der Gemischte Chor zum 2. Mal teilnimmt..

09.06.1987
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zur Eröffnungsveranstaltung aus Anlass der 850 Jahrfeier von Bad Klosterlausnitz auf der Parkbühne des Kurparks Bad Klosterlausnitz.

09.06.1987
Teilnahme des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf am Chorkonzert vor der Klosterkirche Bad Klosterlausnitz, aus Anlass der 850 Jahrfeier von Bad Klosterlausnitz.

07.07.1987
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zu einem Einwohnerforum in Bad Klosterlausnitz.

06.10.1987
Kulturelle Ausgestaltung der Auszeichnungsveranstaltung zum 38. Jahrestages der DDR durch den Gemischten Chor der Keramischen Werke Hermsdorf im Saal des Rasthofes Hermsdorfer Kreuz.

14.10.1987
Festliches Jubiläumskonzert im Kulturhaus Hermsdorf „O Musika du edle Kunst“ zum 40. Jahrestag des Gemischten Chores des VEB Keramische Werke Hermsdorf (bezogen auf die Neugründung 1947).

16.10.1987
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf im Kreiskulturhaus Stadtroda zu einer Auszeichnungsveranstaltung.

17.10.1987
Sängerball des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf aus Anlass des 40jährigen Bestehens (bezogen auf die Neugründung 1947) im Kulturhaus der KWH.

27.11.1987
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zum LPG Fest im Kreiskulturhaus.

20.12.1987
Im Rathaussaal findet das Große Weihnachtskonzert statt, der Gemischte Chor beteiligt sich daran.

21.12.1987
Chorweihnachtsfeier des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf im Jugendclub Hermsdorf.

10.03.1988
Musikalische Ausgestaltung einer Frauentagsfeier durch den Gemischten Chor der Keramischen Werke Hermsdorf in Bad Klosterlausnitz.

18. – 20.03.1988
Chorlehrgang des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in Katzhütte.

27.03.1988
Familienausflug des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in die Clodra-Mühle Berga/Elster.

02.04.1988
Musikalische Ausgestaltung von zwei Jugendweihe-Festveranstaltungen in Bad Klosterlausnitz durch den Gemischten Chor der Keramischen Werke Hermsdorf.

30.04.1988
Der Gemischte Chor der Keramischen Werke Hermsdorf wirkt an zwei live Veranstaltungen „Alles singt mit“ (Leitung Hans Georg Ponesky und Joachim Gocht) im Haus der Kultur Gera mit.

07.05.1988
Musikalische Ausgestaltung der Jugendweihe-Festveranstaltungen für Schlöben und das Kinderheim Rausdorf in Schlöben durch den Gemischten Chor der Keramischen Werke Hermsdorf.

14.04.1988
Im Rahmen ihrer Dirigentenprüfung leitet Birgit Roth von der Musikhochschule Weimar den Gemischten Chor der Keramischen Werke Hermsdorf im Kulturhaus Hermsdorf.

14.06.1988
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf aus Anlass der 19.Betriebsfestspiele der Keramischen Werke Hermsdorf auf der Parkbühne des Kurparks Bad Klosterlausnitz.

19.06.1988
Sängertreffen aus Anlass des 110-jährigen Bestehens des Männerchores Reichenbach, unter Beteiligung des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf.

11.12.1988
Familienausflug des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in die Clodra-Mühle Berga/Elster.

18.12.1988
Im Rathaussaal findet das Große Weihnachtskonzert des Kulturhauses der Keramischen Werke Hermsdorf statt, der Gemischte Chor der Keramischen Werke beteiligt sich daran.

21.12.1988
Chorweihnachtsfeier des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf im Jugendclub Hermsdorf.

09.02.1989
Geselliger Abend des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf mit den Ehepartnern der Sänger auf Schloss Osterstein Gera.

17. – 19.03.1989
Wochenendlehrgang des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in Katzhütte.

01.04.1989
Teilnahme des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf am Kreissängertreffen in Stadtroda.

10.05.1989
Chorkonzert des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf im Kulturhaussaal Hermsdorf.

17.05.1989
Teilnahme des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf am Kurkonzert auf der Parkbühne in Bad Klosterlausnitz.

20.05.1989
Der Gemischte Chor der Keramischen Werke Hermsdorf unterstützt die „Liedertafel Münchenbernsdorf 1963 e.V.“ bei der musikalischen Ausgestaltung von zwei Jugendweihefeiern.

27.05.1989
Busfahrt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf mit den Angehörigen der Sänger in das Vogtland.

14.06.1989
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf aus Anlass der 20.Betriebsfestspiele der Keramischen Werke Hermsdorf auf der Freilichtbühne im Kulturpark.

24.06.1989
Der Gemischte Chor der Keramischen Werke Hermsdorf unterstützt die „Liedertafel Münchenbernsdorf 1963 e.V.“ aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums des Kleinbernsdorfer Männerchores.

28.09.1989
Eintagslehrgang des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in Hermsdorf.

05.10.1989
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf zur Festveranstaltung aus Anlass des 40. Jahrestages der DDR im Kreiskulturhaus Stadtroda.

18.10.1989
Auftritt des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf vor Veteranen der Keramischen Werke Hermsdorf, Betrieb Sintermetall, im Sportlerheim.

15.12.1989, 16.12.1989 und 17.12.1989
Mitwirkung des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf an den Weihnachtsfeiern für Veteranen der Keramischen Werke Hermsdorf im Kreiskulturhaus Stadtroda.

15.12.1989
Weihnachtsfeier des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf in der Gaststätte „Apfelperle“ Schöngleina.

21.12.1989
Aushilfe des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf beim Münchenbernsdorfer Weihnachtskonzert.

23.02.1990
Faschingsfeier des Gemischten Chores mit den Ehepartnern der Chormitglieder in der „Apfelperle“ Schöngleina.

30.03. – 01.04.1990
Wochenendlehrgang des Gemischten Chores in Katzhütte.

28.04.1990
Chorausflug mit Privat-PKW des Gemischten Chores nach Schleiz (Bergkirche) – Bad Steben – Feste Coburg.

01.05.1990
Der Gemischte Chor tritt im Kulturpark Hermsdorf auf.

12.05.1990
Musikalische Ausgestaltung der Jugendweihe-Festveranstaltungen des Kinderheimes Rausdorf durch den Gemischten Chor in Schlöben.

16.05.1990
Jahreshauptversammlung des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf mit Vorstandswahl.
Frau Ingrid Mutschke (seit 1979 erster Vorstand) wird erneut zum 1. Vorstand gewählt. Auftrag zur Vorbereitung der Vereinseintragung, Entwurf einer Satzung und Beitragsordnung werden an den Vorstand erteilt.

25.05.1990
Teilnahme des Gemischten Chores am Chorkonzert der Chöre des Kreises Stadtroda aus Anlass der Betriebsfestspiele der Keramischen Werke Hermsdorf auf der Parkbühne im Kurpark Bad Klosterlausnitz.

09.06.1990
Teilnahme des Gemischten Chores am Chorkonzert der Stadtrodaer Stadtfestspiele in der Klosterruine Stadtroda.

23.06.1990
Teilnahme des Gemischten Chores am 1. Hessisch – Thüringischen Chortreffen in Eisenach.

25.06.1990
Registrierung des Gemischten Chores als rechtsfähiger Verein unter dem Namen „Gemischter Chor der Keramischen Werke Hermsdorf - Tridelta AG e.V.“

22.09.1990
Teilnahme des Gemischten Chores an der Fahnenweihe des Männervolkschores Stadtroda.

03.10.1990
Mitwirkung an der musikalische Ausgestaltung der Feier zum Tag der Deutschen Einheit durch den Gemischten Chor im Kulturpark Hermsdorf.

November 1990
Teilnahme von zwei Delegierten des Gemischten Chores der Keramischen Werke Hermsdorf - Tridelta AG e.V. an der Gründungsversammlung des Thüringer Sängerbundes e.V., Beitritt zum Thüringer Sängerbund e.V. und damit zum Deutschen Sängerbund e.V.

17.11.1990
Weinabend des Gemischten Chores mit den Ehepartnern der Chormitglieder in der Gaststätte „Apfelperle“ Schöngleina.

16.12.1990
Im Rathaussaal findet das Große Weihnachtskonzert statt, der Gemischte Chor beteiligt sich daran.

04.03.1991
Auftritt des Gemischten Chores zur Gründungsversammlung des „Partnerschaftsvereines Hermsdorf – Lahnstein“ im Kulturhaus.

April 1991
Gemütliche Veranstaltung des Gemischten Chores mit der „Firma Helmer und Sohn“ im Kulturhaus Hermsdorf.

03.05.1991
Frühlingskonzert des Gemischten Chores im Rathaussaal Hermsdorf.

24. – 26.05.1991
Chorlehrgang des Gemischten Chores in Hundhaupten.

15.06.1991
Teilnahme des Gemischten Chores am 2. Hessisch– Thüringischen Chortreffen in Lorsch an der Bergstraße.

24.06.1991
Der Gemischte Chor unterstützt die „Liedertafel Münchenbernsdorf 1963 e.V.“ in Weidenberg bei deren Auftritt.

06. – 07.07.1991
Besuch des Vorstandes des „Männergesangsvereines 1863 Oberlahnstein“ beim Gemischten Chor in Hermsdorf.

08.09.1991
Auftritt des Gemischten Chores zum 1. Hermsdorfer Heimatfest.

20.09.1991
Teilnahme des Gemischten Chores am 1. Sängertreffens des Sängerkreises Stadtroda auf der Parkbühne im Kurpark Bad Klosterlausnitz.

03.10.1991
Musikalische Ausgestaltung der Feier zum 1. Jahrestag der Einheit durch den Gemischten Chor im Rathaussaal Hermsdorf.

26.10.1991
Der Gemischte Chor unterstützt die „Liedertafel Münchenbernsdorf 1963 e.V.“ in Weidenberg bei deren Auftritt zum Freundschaftssingen.

30.11.1991
Gemeinsame Ausgestaltung der Seniorenweihnachtsfeier durch den Gemischten Chor Hermsdorf und die „Liedertafel Münchenbernsdorf 1963 e.V.“ in Münchenbernsdorf.

18.12.1991
Chorweihnachtsfeier des Gemischten Chores bei „Holger“ (Gaststätte „Bergstübl“).

22.12.1991
Im Rathaussaal findet das Große Weihnachtskonzert statt, der Gemischte Chor beteiligt sich daran.

29.01.1992
Jahreshauptversammlung des Gemischten Chores im Kulturhaus Hermsdorf.

29.02.1992
Faschingsabend des Gemischten Chores mit Ehepartnern in der Janismühle.

14.03.1992
Zusatzprobe des Gemischten Chores im Kulturhaussaal aus Anlass der Lahnsteinfahrt.

28.03.1992 - 29.03.1992
1. Konzert des Gemischten Chores in der Partnerstadt Lahnstein bei dem „Männergesangsverein 1863 Oberlahnstein e.V.“ und Empfang beim Oberbürgermeister von Lahnstein am 29.03.1992

22. – 23.05.1992
1. Hermsdorf - Lahnsteiner Musikfest, mit Auftritt des Gemischten Chores im Kulturpark Hermsdorf (Festplatz Rathaus).

28.05.1992 - 31.05.1992
Der Gemischte Chor nimmt am „19.Chorfest des Deutschen Sängerbundes“ in Köln teil. Der Chor hat seinen großen Auftritt am 30.05.1992, gemeinsam mit der „Liedertafel Münchenbernsdorf 1963 e.V.“ und den Ostersteiner Nachtigallen“ aus Gera auf der Hauptbühne im Rheinpark als Chorgemeinschaft.

03.07.1992
Aushilfe des Gemischten Chores beim Konzert in der Stadtkirche Münchenbernsdorf anlässlich der Stadtfestspiele.

30.08.1992
Gemeinsamer Auftritt des Gemischten Chores und der „Liedertafel Münchenbernsdorf 1963 e.V.“ beim Chortreffen in Grünhain / Erzgebirge, anlässlich der 725 Jahrfeier der Stadt Grünhain.

02. bis 04.10.1992
Besuch des „Männergesangsvereines 1863 Oberlahnstein e.V.“ beim Gemischten Chor in Hermsdorf. Gemeinsame musikalische Ausgestaltung der Festveranstaltung am 03.10.1992 zum 2. Jahrestag der Deutschen Einheit im Hermsdorfer Rathaussaal.

28.11.1992
Gemeinsame Ausgestaltung der Seniorenweihnachtsfeier durch den Gemischten Chor und die „Liedertafel Münchenbernsdorf 1963 e.V.“ in Münchenbernsdorf.

12. – 13.12.1992
Teilnahme des Gemischten Chores zum Weihnachtsmarkt Hermsdorf mit einem Verkaufsstand.

16.12.1992
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf feiert in Weißenborn seine Chorweihnacht.

20.12.1992
Im Rathaussaal findet das Große Weihnachtskonzert statt. Der Gemischte Chor beteiligt sich daran.

27.01.1993
Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahl des Gemischten Chores, erster Vorstand wird erneut Frau Ingrid Mutschke.

26. und 27.03.1993
Der Gemischte Chor führt einen Wochenendlehrgang im Kulturhaus Hermsdorf durch.
Als Lehrgangsabschluss wird am 27.03.1993 ein Tanzabend im Kulturhaus durchgeführt.

24.04.1994
Musikalische Ausgestaltung von drei Jugendweihe-Festveranstaltungen im Hermsdorfer Rathaussaal und einer Jugendweihe-Festveranstaltung in St. Gangloff durch den Gemischten Chor.

22.05.1993 - 23.05.1993
Tag der Thüringer Chöre auf der „IGA Stuttgart Expo ‚93“, Auftritt am 22.05.1993 des Gemischten Chores auf der Bühne des SDR in Stuttgart zum Tag der Thüringer Chöre. Übernachtung beim „Sängerbund Wendlingen e.V.“ in Wendlingen / Neckar.

10. und 11.06.1993
Der Gemischte Chor hat zwei Auftritte zu den „2.Hermsdorf-Lahnsteiner Musiktagen“ in Lahnstein.

04.07.1993
Teilnahme des Gemischten Chores am Abschlusskonzert der Chöre des Landkreises Stadtroda zu den Stadtrodaer Stadtfestspielen.

06.08.1993
Musikalische Ausgestaltung der Eröffnungsveranstaltung des Schützenfestes durch den Gemischten Chor, gemeinsam mit der „Liedertafel Münchenbernsdorf 1963 e.V.“ in Münchenbernsdorf.

12.09.1993
Die Stadt Hermsdorf richtet das 01.Straßenfest „Alte Regensburger Straße“ aus, der Gemischte Chor ist mit Auftritten dabei.

18.09.1993
Auftritt des Gemischten Chores zum „Pechofenfest“ des Kulturvereines Schleifreisen.

02.10.1993 - 03.10.1993
Musikalische Ausgestaltung der Festveranstaltung zum 3. Jahrestag der Deutschen Einheit durch den Gemischten Chor in Lahnstein im Festsaal der Stadthalle.

09.10.1993
Auftritt des Gemischten Chores zum 30-jährigen Vereinsjubiläum der „Liedertafel Münchenbernsdorf 1963 e.V.“ in Münchenbernsdorf.

12.11.1993
Geselliger Abend des Gemischten Chores mit allen Mitgliedern und deren Angehörigen im Flugplatzrestaurant Schöngleina.

04.12.1993
Musikalische Ausgestaltung der AWO – Seniorenweihnachtsfeier durch den Gemischten Chor im Kulturhaus Hermsdorf.

11. – 15.12.1993
Teilnahme des Gemischten Chores zum Weihnachtsmarkt Hermsdorf mit einem Verkaufsstand.

19.12.1993
Im Rathaussaal findet das Große Weihnachtskonzert statt. Der Gemischte Chor beteiligt sich daran.

21.12.1993
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf feiert in der Gaststätte „Cafe Uhl“ seine Chorweihnacht.

27.01.1994
Auftritt des Gemischten Chores in der Moritzklinik Bad Klosterlausnitz.

02.02.1994
Jahreshauptversammlung des Gemischten Chores.

13.02.1994
Der „Faschingsverein vom Berg“ organisiert den 01. Faschingsumzug durch Hermsdorf, auch der Gemischte Chor beteiligt sich daran.

06. – 09.04.1994
Der Gemischte Chor führt einen öffentlichen Wochenendlehrgang mit Chorprobe im Kulturhaus Hermsdorf durch.

25.04.1994
Auftritt des Gemischten Chores in der Moritzklinik Bad Klosterlausnitz.

30.04.1994
Musikalische Ausgestaltung von vier Jugendweihe-Festveranstaltungen im Hermsdorfer Rathaussaal durch den Gemischten Chor.

29.05.1994
Teilnahme des Gemischten Chores am 1.Sängerfest des „Groß“ -Kreises Eisenberg im Tierpark Eisenberg.

15.06.1994
Der Gemischte Chor tritt als Mitwirkender zum Chorkonzert des Sängerkreises Stadtroda auf der Parkbühne im Kurpark Bad Klosterlausnitz auf.

03.07.1994
Teilnahme des Gemischten Chores am Abschlusskonzert der Stadtrodaer Stadtfestspiele in der Klosterruine Stadtroda.

02.09.1994
Zusatzchorprobe des Gemischten Chores im Kulturhaus Hermsdorf in Vorbereitung der „Pfalzreise“. Am gleichen Tag Auftritt zum Pechofenfest.

16. – 18.09.1994
Der Gemischte Chor nimmt am Projekt „Erhaltenswerte DDR-Chorliteratur“ des Pfälzer Sängerbundes und des Thüringer Sängerbundes mit Auftritten in Contwig und Zweibrücken teil, er ist Gast des „Sängerbundes Contwig “.

02.10.1994
Geselliger Abend des Gemischten Chores mit einer Abordnung des Männergesangsvereines 1863 Oberlahnstein e.V. in der Gaststätte „Lausnitzer Hof“ Bad Klosterlausnitz.

03.10.1994
Musikalische Ausgestaltung der Festveranstaltung zum 4. Jahrestag der Deutschen Einheit durch den Gemischten Chor im Kulturhaus Hermsdorf und anschließender Namensgebung der „Lahnsteiner Straße“.

08.10.1994
Teilnahme des Gemischten Chores am Festumzug anlässlich der Feierlichkeiten zum 25 jährigen Stadtjubiläum.

03.11.1994
Auftritt des Gemischten Chores in der Moritzklinik Bad Klosterlausnitz.

05.11.1994
Vereinsfest des Gemischten Chores in Schöngleina in der Gaststätte „Apfelperle“.

10.12.1994
Musikalische Ausgestaltung der AWO – Weihnachtsfeier durch den Gemischten Chor im Kulturhaus Hermsdorf.

11.12.1994
In der Werner Seelenbinder Sporthalle findet das Große Weihnachtskonzert statt. Der Gemischte Chor beteiligt sich daran.

14.12.1994
Der Gemischte Chor gestaltet im Pflegeheim „Kursana“ Bad Klosterlausnitz ein Weihnachtsprogramm.

14. – 17.12.1994
Teilnahme des Gemischten Chores zum Weihnachtsmarkt Hermsdorf mit einem Verkaufsstand.

21.12.1994
Weihnachtsliedersingen des Gemischten Chores im altersgerechten Wohnblock Grünstädter Platz.

21.12.1994
Der Gemischte Chor feiert in der Gaststätte „Cafe Uhl“ seine Chorweihnacht.

01.02.1995
Jahreshauptversammlung des Gemischten Chores mit Vorstandswahl. Neuer 1. Vorstand des Gemischten Chores wird Herr Karlheinz Schwarz.

26.02.1995
02. Faschingsumzug des „Faschingsverein vom Berg“, auch der Gemischte Chor beteiligt sich am Umzug.

10. – 12.03.1995
Der Gemischte Chor führt einen Wochenendlehrgang auf der Jugendherberge Leuchtenburg durch.

01. – 02.04.1995
Der Sängerbund Wendlingen ist beim Gemischten Chor zu Gast. Auftritt des Gemischten Chores und seines Gastes zum 8-jährigen Gründungsjubiläum des Lehrerchores Hermsdorf.

15.04.1995
Musikalische Ausgestaltung der Jugendweihe in Bad Klosterlausnitz durch den Gemischten Chor.

29.04.1995
Musikalische Ausgestaltung von vier Jugendweiheveranstaltungen in Hermsdorf durch den Gemischten Chor.

19.05.1995
Auftritt des Gemischten Chores in der Moritzklinik Bad Klosterlausnitz.

21.05.1995
Auftritt des Gemischten Chores zu den 1.Hermsdorfer Vereinstagen (und einzigen) vor der Holzlandperle.

11.06.1995
Der Gemischte Chor tritt als Mitwirkender zum Konzert der Chöre des Sängerkreises Stadtroda in der Klosterruine Stadtroda auf.

17.06.1995
Teilnahme des Gemischten Chores am Sängerfest des Thüringer Sängerbundes in Hildburghausen – Eisfeld.

21.08.1995
Chorkonzertteilnahme des Gemischten Chores im Tierpark Eisenberg.

10.09.1995
Auftritt zum 03.Straßenfest „Alte Regensburger Straße“ des Gemischten Chores und Betreiben eines Verkaufsstandes.

13.10.1995
Herbstkonzert des Gemischten Chores in der Moritzklinik Bad Klosterlausnitz.

04.11.1995
Wandertag mit Vereinsfest des Gemischten Chores in der Hammermichelbaude Berga/Elster.

02.12.1995
Musikalische Ausgestaltung der Seniorenweihnachtsfeier der AWO im Kulturhaus Hermsdorf durch den Gemischten Chor.

09.12.1995
Teilnahme des Gemischten Chores zum Weihnachtsmarkt Hermsdorf mit einem Verkaufsstand und einem Auftritt im Rathaussaal.

17.12.1995
Der Gemischte Chor Hermsdorf gestaltet im Pflegeheim „Kursana“ Bad Klosterlausnitz ein Weihnachtsliedersingen.

17.12.1995
In der Werner Seelenbinder Sporthalle findet das Große Weihnachtskonzert statt. Der Gemischte Chor beteiligt sich daran.

20.12.1995
Weihnachtsliedersingen im altersgerechten Wohnblock Grünstädter Platz des Gemischten Chores.
Der Gemischte Chor Hermsdorf feiert in der Gaststätte „Bergstübl“ seine Chorweihnachtsfeier.

07.02.1996
Jahreshauptversammlung des Gemischten Chores im Kulturhaus.

16.02.1996
Der Gemischte Chor tritt in der Moritzklinik Bad Klosterlausnitz auf.

18.02.1996
03. Faschingsumzug des „Faschingsverein vom Berg“, auch der Gemischte Chor beteiligt sich wieder am Umzug.

22. – 24.03.1996
Wochenendlehrgang des Gemischten Chores in Seelingstädt.

06.04.1996
Musikalische Ausgestaltung der Jugendweihe in Tautenhain durch den Gemischten Chor.

27 und 28.04.1996
Musikalische Ausgestaltung der Jugendweihen in Hermsdorf durch den Gemischten Chor.

28.04.1996
50 Jahre Männervolkschor Stadtroda – Teilnahme des Gemischten Chores am Wertungssingen und am Festumzug. Beim dabei ausgerichteten Wettbewerb erreicht der Gemischte Chor Hermsdorf den 2. Platz.

02.06.1996
Mitwirken des Gemischten Chores am Konzert zum 10-jährigen Bestehen des Geraer Theaterkinderchores im Konzertsaal des Theaters.

09.06.1996
Teilnahme des Gemischten Chores am Kurparkkonzert zum 10-jährigen Bestehen des Männerchores Bad Klosterlausnitz.

21.06.1996
Der Gemischte Chor tritt in der Moritzklinik Bad Klosterlausnitz auf.

26.06.1996
Gesellige Chorprobe des Gemischten Chores vor der Sommerpause in Bad Klosterlausnitz.

08.09.1996
Teilnahme am 04.Straßenfest „Alte Regensburger Straße“ des Gemischten Chores mit Auftritt und Verkaufsstand.

13. – 15.09.1996
Besuch des „Sängerbundes Contwig“ in Hermsdorf beim Gemischten Chor mit Konzert in der Fachklinik Klosterwald Bad Klosterlausnitz.

26.10.1996
Busfahrt des Gemischten Chores ins „Blaue“

22.11.1996
Auftritt des Gemischten Chores in der Moritzklinik Bad Klosterlausnitz.

07. – 08.12.1996
Teilnahme des Gemischten Chores zum Weihnachtsmarkt Hermsdorf mit einem Verkaufsstand.

18.12.1996
Weihnachtsliedersingen des Gemischten Chores im altersgerechten Wohnblock Grünstädter Platz.

18.12.1996
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf feiert im Kulturhaussaal seine Chorweihnacht.

22.12.1996
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf gestaltet im Pflegeheim „Kursana“ Bad Klosterlausnitz ein Weihnachtsliedersingen.

22.12.1996
In der Werner Seelenbinder Sporthalle findet das Große Weihnachtskonzert statt. Der Gemischte Chor beteiligt sich daran.

05.02.1997
Jahreshauptversammlung des Gemischten Chores im Rathaussaal mit Vorstandswahl, Herr Karlheinz Schwarz wird erneut zum 1. Vorstand gewählt.

07.02.1997
Der Gemischte Chor tritt in der Moritzklinik Bad Klosterlausnitz auf.

09.02.1997
04. Faschingsumzug des „Faschingsverein vom Berg“, auch der Gemischte Chor beteiligt sich wieder am Umzug.

07. – 09.03.1997
Wochenendlehrgang des Gemischten Chores im Schullandheim Seelingstädt.

09.03.1997
Teilnahme des Gemischten Chores am Daniel-Elster-Wettbewerb in Jena.

15.03.1997
Mitwirkung des Gemischten Chores als Gastchor am Frühlingskonzert des Lehrerchores.

20.04.1997
Mitwirkung des Gemischten Chores als Gastchor am Frühlingskonzert des Kinder- und Jugendchores Gera im Konzertsaal des Theaters Gera.

03.05.1997
Auftritt des Gemischten Chores im Rathaussaal Hermsdorf zu drei Jugendweiheveranstaltungen.

07. – 11.05.1997
Schubert Chorfest in Wien - Teilnahme im Rahmen der Ostthüringer Chorgemeinschaft, bestehend aus Liedertafel Münchenbernsdorf 1963, Ostersteiner Nachtigallen Gera und Gemsichter Chor Hermsdorf aus Anlass des 200. Geburtstages von Franz Schubert. Auftritte der Chöre am 09. und 10.05.1997.

05.06.1997
Der Gemischte Chor gibt aus Anlass seines 50-jährigen Jubiläums (bezogen auf die Neugründung 1947) eine Festschrift heraus.

06.06.1997
50 Jahre Gemischter Chor Hermsdorf (bezogen auf die Neugründung 1947) - Umbenennung von „Gemischter Chor Keramische Werke Hermsdorf e.V.“ in „Gemischter Chor der Stadt Hermsdorf e.V.“
Festkonzert des Gemischten Chores Hermsdorf im Rathaussaal Hermsdorf.

13.06.1997
Der Gemischte Chor tritt in der Moritzklinik Bad Klosterlausnitz auf.

29.06.1997
Teilnahme des Gemischten Chores am Sommerkonzert in der Klosterruine Stadtroda.

16.07.1997
Der Gemischte Chor begeht in Mörsdorf den Sommer-Abschluss.

14.09.1997
Teilnahme am 05.Straßenfest „Alte Regensburger Straße“ des Gemischten Chores mit Auftritt und Verkaufsstand.

20.09.1997
Singen des Gemischten Chores zum „Tag der Heimat" beim BdV in Hermsdorf.

11.10.1997
Konzert und Sängerball des Gemischten Chores zum 50-jährigen Chorjubiläum (bezogen auf die Neugründung 1947) in der Werner-Seelenbinder-Halle Hermsdorf. Es treten neun Gastchöre und ein Gesangsquartett auf.

19.10.1997
Der Gemischte Chor fährt zum 20. Landkreissingen des Kreises Erlangen-Höchstadt nach Beiersdorf.

19.11.1997
Letzte Chorprobe des Gemischten Chores im Kulturhaus Hermsdorf, das Kulturhaus wird geschlossen, der Rathaussaal wird neuer Probenraum.

07.12.1997
Jahresabschlussfahrt des Gemischten Chores auf die Osterburg nach Weida.

13. – 14.12.1997
Teilnahme des Gemischten Chores zum Weihnachtsmarkt im Rathaussaal Hermsdorf mit Auftritt und Verkaufsstand.

16.12.1997
Weihnachtsliedersingen im altersgerechten Wohnblock Grünstädter Platz des Gemischten Chores.

20.12.1997
Mitwirkung des Gemischten Chores am „Offenen Singen“ im Konzertsaal des Theaters Gera.

21.12.1997
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf gestaltet im Pflegeheim „Kursana“ Bad Klosterlausnitz ein Weihnachtsliedersingen.

21.12.1997
In der Werner Seelenbinder Sporthalle findet das Große Weihnachtskonzert statt. Der Gemischte Chor beteiligt sich daran.

04.02.1998
Jahreshauptversammlung des Gemischten Chores im Rathaussaal.

15.02.1998
05. Faschingsumzug des „Faschingsverein vom Berg“, auch der Gemischte Chor beteiligt sich wieder am Umzug.

06. – 08.03.1998
Wochenendlehrgang des Gemischten Chores im Schullandheim Seelingstädt.

07.03.1998
Auftritt des Gemischten Chores im Rathaussaal Hermsdorf zum 50. Geburtstag des Bürgermeisters Gerd Pillau.

25.04.1998
Auftritt des Gemischten Chores zum Chortreffen in Hainspitz.

02.05.1998
Auftritt des Gemischten Chores im Rathaussaal Hermsdorf zu drei Jugendweiheveranstaltungen.

15.05.1998
Auftritt des Gemischten Chores in der Moritzklinik Bad Klosterlausnitz.

20.06.1998
Teilnahme des Gemischten Chores am Konzert des Sängerkreises Stadtroda im Kurpark Bad Klosterlausnitz.

24.06.1998
Der Gemischte Chor folgt einer Einladung des ökumenischen Chores Hermsdorf anlässlich des Johannistages.

10. – 12.06.1998
Chorfahrt des Gemischten Chores zum „Sängerbund Contwig“ und Auftritt beim Chorkonzert.

13.09.1998
Auftritt des Gemischten Chores zum 6.Straßenfest „Alte Regensburger Straße“ und Betreiben eines Verkaufsstandes.

16.12.1998
Weihnachtsliedersingen im altersgerechten Wohnblock am Grünstädter Platz.

20.09.1998
Der Männerchor Reichenbach feiert sein 120 jähriges Jubiläum. Der Gemischte Chor nimmt als Gastchor am Jubiläum teil und gratuliert auf diese Weise.

24.10.1998
Chorkonzert mit der Chorgemeinschaft Hainspitz, dem Theater- und Jugendchor Gera-Altenburg und des Gemischten Chores im Rathaussaal Hermsdorf.

12. und 13.12.1998
Der Gemischte Chor tritt zum Weihnachtsmarkt im Rathaussaal auf und betreibt einen Verkaufsstand.

20.12.1998
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf gestaltet im Pflegeheim Bad Klosterlausnitz ein Weihnachtsliedersingen.

20.12.1998
In der Werner Seelenbinder Sporthalle findet wieder das Große Weihnachtskonzert statt. Der Gemischte Chor beteiligt sich daran.

07.02.1999
06. Faschingsumzug des „Faschingsverein vom Berg“, auch der Gemischte Chor beteiligt sich wieder am Umzug.

08.02.1999
Kleines Chorprogramm des Gemischten Chores zur Einweihung des Saales der Gaststätte „Zum schwarzen Bär“ Hermsdorf.

10.02.1999
Jahreshauptversammlung des Gemischten Chores mit Vorstandswahl. Zum neuen 1. Vorstand wird Herr Peter Heinrich gewählt.

05. bis 07.03.1999
Wochenendlehrgang des Gemischten Chores in Bad Sulza.

26.03.1999
Der Gemischte Chor tritt in der Moritzklinik Bad Klosterlausnitz auf.

15.05.1999
Der Gemischte Chor tritt zum „Gemeinsamen Chorsingen“ in Mörsdorf auf.

26.05.1999
Der Gemischte Chor nimmt am Chorkonzert des Sängerkreises Stadtroda im Kurpark Bad Klosterlausnitz teil.

05.06.1999
Teilnahme des Gemischten Chores am Chortreffen in Aga zum 10-jährigen Bestehen des Volkschores Aga.

03.07.1999
Teilnahme des Gemischten Chores am Domstufensingen in Erfurt.

29.08.1999
Auftritt des Gemischten Chores zum 7.Straßenfest „Alte Regensburger Straße“ und Betreiben eines Verkaufsstandes.

18.10.1999
Auftritt des Gemischten Chores beim BdV – Regionalverband Stadtroda , zum Tag der Heimat.

02.10.1999
Auftritt des Gemischten Chores im Stadthaus Hermsdorf zur Festveranstaltung „30 Jahre Stadtrecht“. Als Gastchor tritt der zu Besuch weilende Shanty-Chor aus Lahnstein auf.

09.10.1999
Auftritt des Gemischten Chores aus Anlass des 135-jährigen Bestehens des Männergesangsvereines Tautenhain beim Chortreffen in Tautenhain.

08.12.1999
Der Gemischte Chor gestaltet den kulturellen Teil der Rentnerweihnachtsfeier im Hermsdorfer Rathaussaal.

11. und 12.12.1999
Der Gemischte Chor nimmt am Weihnachtsmarkt vor dem Stadthaus mit einem Verkaufsstand teil.

15.12.1999
Weihnachtsliedersingen des Gemischten Chores Hermsdorf im altersgerechten Wohnblock Grünstädter Platz.

17.12.1999
Der Gemischte Chor feiert im Ratskeller Hermsdorf die Chorweihnachtsfeier.

19.12.1999
Der Gemischte Chor gestaltet im Pflegeheim „Kursana“, in Bad Klosterlausnitz, ein Weihnachtsliedersingen.

19.12.1999
In der Werner Seelenbinder Sporthalle findet wieder das Große Weihnachtskonzert statt. Der Gemischte Chor beteiligt sich daran.

16.02.2000
Jahreshauptversammlung des Gemischten Chores im Vereinsheim Naumburger Straße.

27.02.2000
07. Faschingsumzug des „Faschingsverein vom Berg“, auch der Gemischte Chor beteiligt sich wieder am Umzug.

17. – 19.03.2000
Chorlehrgang des Gemischten Chores in Dittrichshütte.

24.03.2000
Der Gemischte Chor tritt in der Moritzklinik Bad Klosterlausnitz auf.

11.04.2000
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf tritt zum Frühlingsfest der Firma „Möbel-Wenzel“ auf..

15.04.2000
Der Gemischte Chor hat einen Auftritt zum Heimatabend im „Erlenbachhof“ Harpersdorf.

05. – 07.05.2000
Vereinsfahrt des Gemischten Chores nach Spindlermühle / Riesengebirge, mit allen Mitgliedern und deren Angehörigen.

28.05.2000
Mitwirkung des Gemischten Chores an der Chormatinee „Kein schöner Land“ im Konzertsaal des Theaters Gera.

18.06.2000
Der Gemischte Chor ist Teilnehmer des Chorkonzertes des Sängerkreises Stadtroda im Kurpark Bad Klosterlausnitz.

24.06.2000
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf nimmt an der Johannisfeier der Evangelisch-Lutherischen Pfarrgemeinde St. Salvator Hermsdorf teil und hat Auftritte in der Kirche und im Freigelände.

25.06.2000
Der Gemischte Chor nimmt am Chortreffen in der Klosterruine Stadtroda teil.

05.07.2000
65. Geburtstag des Chorleiters Herr Klaus Schöppe am 04.07.2000, dieses Ereignis wurde gleichzeitig mit dem Halbjahresabschluss als Sommerfest gefeiert.

10.09.2000
Teilnahme am 08.Straßenfest „Alte Regensburger Straße“ des Gemischten Chores, mit Auftritt und Verkaufsstand.
Gesungen wird gemeinsam mit dem Lehrerchor Hermsdorf.

28.10.2000
Der Gemischte Chor hat zum Jahresabschlusstreffen des „Mitteldeutschen Brieftaubenklubs“ im Vereinshaus Tautenhain einen Auftritt.

03.11.2000
Der Gemischte Chor gestaltet das Kulturprogramm zur Eröffnung des Stadthauses Hermsdorf mit.

09. – 10.12.2000
Der Gemischte Chor nimmt am diesjährigen Weihnachtsmarkt vor dem Stadthaus mit einem Verkaufsstand teil.

13.12.2000
Weihnachtsliedersingen im altersgerechten Wohnblock, anschließend findet die Weihnachtsfeier des Chores in der Gaststätte „Zur Linde“ statt.

17.12.2000
Der Gemischte Chor gestaltet im Pflegeheim „Kursana“, in Bad Klosterlausnitz, ein Weihnachtsliedersingen.

17.12.2000
In der Werner Seelenbinder Sporthalle findet wieder das Große Weihnachtskonzert statt. Der Gemischte Chor beteiligt sich daran.

18.02.2001
08. Faschingsumzug des „Faschingsverein vom Berg“, auch der Gemischte Chor beteiligt sich wieder am Umzug.

09. bis 11.03.2001
Wochenendlehrgang des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf in Seelingstädt.

14.03.2001
Jahreshauptversammlung des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf im Ratskeller des Rathauses mit Vorstandswahl - 1. Vorstand wird erneut Herr Peter Heinrich.

23.03.2001
Auftritt des Gemischten Chores in der Moritzklinik Bad Klosterlausnitz

18. – 20.05.2001
Besuch des „Sängerbundes Contwig“ beim Gemischten Chor der Stadt Hermsdorf. Frühlingskonzert des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf mit Chören der Region und dem Gastchor „Sängerbund Contwig“ am 19.05.2001 im Stadthaus Hermsdorf.

13.06.2001
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf übernimmt aus Anlass des Auftrittes von „Stumpi“ (Wolfgang Stumpf)
im Stadthaus Hermsdorf die Bewirtung der Gäste.

17.06.2001
Chorsingen im Kurpark Bad Klosterlausnitz mit Beteiligung des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf.

26.06.2001
Sommerfest des Gemischten Chores als Abschluss des 1. Halbjahres.


29.06.2001
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf tritt mit anderen Chören aus Anlass des 750 jährigen Jubiläums in Münchenbernsdorf auf.

08.08.2001
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf eröffnet das 2.Halbjahr statt mit einer Chorprobe mit einer Radtour.

09.09.2001
Teilnahme am 09.Straßenfest „Alte Regensburger Straße“ des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf mit Auftritt und Verkaufsstand.

12. – 14.10.2001
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf unternimmt eine Chorfahrt zum Sängerbund Wendlingen und tritt dort mit einem Programm zum Liederabend auf.

26.10.2001
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf ist zum 10-jährigen Bestehen des Gesangsvereines Mörsdorf eingeladen.

03.11.2001
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf übernimmt aus Anlass einer Veranstaltung die Bewirtung der Gäste in der Werner-Seelenbinder-Halle Hermsdorf.

08. – 09.12.2001
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf nimmt wieder am diesjährigen Weihnachtsmarkt vor dem Stadthaus mit einem Verkaufsstand teil.

16.12.2001
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf gestaltet im Pflegeheim „Kursana“, in Bad Klosterlausnitz, ein Weihnachtsliedersingen.

16.12.2001
In der Werner Seelenbinder Sporthalle findet wieder das Große Weihnachtskonzert der Stadt Hermsdorf statt. Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf beteiligt sich daran.

19.12.2001
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf feiert in den „Holzlandstuben“ Bad Klosterlausnitz seine Chorweihnachtsfeier.

03.02.2002
09. Faschingsumzug des „Faschingsverein vom Berg“, auch der Gemischte Chor beteiligt sich wieder am Umzug.

20.02.2002
Jahreshauptversammlung des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf.

01. – 03.03.2002
Wochenendlehrgang des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf in Seelingstädt.

22.03.2002
Auftritt des Gemischten Chores in der Moritzklinik Bad Klosterlausnitz

22.04.2002
Eröffnung einer Ausstellung des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf aus Anlass des 55-jährigen Gründungsjubiläums (bezogen auf die Neugründung 1947) in der „Kleinen Galerie“ - Bibliothek des Stadthauses Hermsdorf. Der Lehrerchor und das Blas-, Tanz- und Unterhaltungsorchester Keramische Werke Hermsdorf e.V. beteiligen sich mit eigenen Exponaten an dieser Ausstellung.

03. – 05.05.2002
Besuch des Partnerchores „Männergesangsverein 1863 Oberlahnstein e.V.“ aus Anlass des 55. Gründungsjubiläum des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf (bezogen auf die Neugründung 1947). Zugleich begeht der Lehrerchor Hermsdorf sein 15 jähriges Jubiläum. Festkonzert im Stadthaus Hermsdorf „Seht am Strauch die Knospen springen“, mit beiden Chören, sowie „Männergesangsverein 1863 Oberlahnstein e.V.“, „Liedertafel Münchenbernsdorf 1963 e.V.“, und Männergesangsverein Bad Klosterlausnitz e.V.“

26.05.2002
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf nimmt am 5. Landessängerfest des Thüringer Sängerbundes in Saalfeld teil.

16.06.2002
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf nimmt gemeinsam mit dem Lehrerchor am Chortreffen in der Klosterruine Stadtroda teil.

19.06.2002
Letzte Chorprobe des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf vor den Sommerferien als Sommerfest.

24.06.2002
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf folgt einer Einladung des ökumenischen Chores Hermsdorf anlässlich des Johannistages.

08.09.2002
Teilnahme am 10.Straßenfest „Alte Regensburger Straße“ des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf mit Auftritt und Verkaufsstand.

19.09.2002
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf unternimmt eine Busfahrt in den Thüringer Wald.

14. – 15.12.2002
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf nimmt wieder am diesjährigen Weihnachtsmarkt vor dem Stadthaus mit einem Verkaufsstand teil.

18.12.2002
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf veranstaltet in der „Bärenhöhle“ der Gaststätte „Zum schwarzen Bär“ seine Chorweihnachtsfeier.

22.12.2002
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf gestaltet im Pflegeheim „Kursana“, in Bad Klosterlausnitz, ein Weihnachtsliedersingen.

22.12.2002
In der Werner Seelenbinder Sporthalle findet wieder das Große Weihnachtskonzert der Stadt Hermsdorf statt. Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf beteiligt sich daran.

23.02.2003
10. Faschingsumzug des „Faschingsverein vom Berg“, der zehnte und letzte von Reiner Remme organisierte. Ihm zu Ehren nahmen wieder viele Vereine und Faschingsgesellschaften aus Hermsdorf, Stadtroda, Eisenberg und anderen Orten teil. Nach Abschluss des Umzuges wird Reiner Remme mit einer Riesenurkunde und einem Zauberstab geehrt. Er gibt seine organisatorische Vormachtstellung in jüngere Hände ab, verspricht aber weiter treu zur Seite zu stehen. Auch der Gemischte Chor beteiligt sich wieder am Umzug.

26.02.2003
Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahl des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf, wiedergewählt wurde als 1. Vorstand Herr Peter Heinrich.

07. – 09.03.2003
Wochenendlehrgang des Gemischten Chores in Seelingstädt.

10.03.2003
Chormusikalische Ausgestaltung der Ausstellungseröffnung des Malers Manfred Aurich in der Moritzklinik Bad Klosterlausnitz.

23.03.2003
Auftritt des Gemischten Chores in der Moritzklinik Bad Klosterlausnitz

04. – 06.04.2003
Der Gemischte Chor nimmt am 140. jährigen Vereinsjubiläum des „Männergesangsverein 1863 Oberlahnstein e.V.“ in der Partnerstadt Lahnstein teil und tritt beim Festkonzert auf.

10.05.2003
Frühlingskonzert des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf, des Lehrerchores und Gastchören der Region im Stadthaus Hermsdorf mit anschließendem Sängerball.

24.06.2003
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf nimmt an der Johannisfeier der Evangelisch-Lutherischen Pfarrgemeinde St. Salvator Hermsdorf teil.

06.07.2003
Der Männerchor Reichenbach feiert sein 125 jähriges Jubiläum. Der Gemischte Chor nimmt mit einem Programm als Gastchor am Jubiläum teil und gratuliert auf diese Weise.

09.07.2003
Sommerfest des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf.

30.07.2003
Radtour des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf ins Mühltal.

13.09.2003
Der Gemischte Chor nimmt am 40. jährigen Vereinsjubiläum der „Liedertafel 1963 e.V.“ Münchenbernsdorf teil und tritt selbst, sowie gemeinsam mit dem Jubiläumschor auf.

14.09.2003
Teilnahme am 11.Straßenfest „Alte Regensburger Straße“ des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf mit Auftritt und Verkaufsstand.

03.10.2003
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf gestaltet traditionsgemäß den kulturellen Teil der Feierstunde zum 13. Jahrestag der Einheit im Stadthaus Hermsdorf, im Beisein von Gästen der Partnerstadt Lahnstein.

04.10.2003
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf nimmt am 1. Sängertreffen des Saale-Holzland-Kreises in der Reithalle Etzdorf teil.

02.11.2003
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf unternimmt eine Chorfahrt ins „Blaue“.

01.12.2003
Edith Riedel, Ehrenmitglied, Gründungsmitglied und älteste aktive Sängerin des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf feiert mit dem Chor ihren 85. Geburtstag im Sportlerheim Hermsdorf und zieht sich an diesem Tag vom aktiven Gesang zurück.

17.12.2003
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf veranstaltet in der Gaststätte „Zum schwarzen Bär“ seine Weihnachtsfeier.

13. – 14.12.2003
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf nimmt wieder am Weihnachtsmarkt vor dem Stadthaus mit einem Verkaufsstand teil.

21.12.2003
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf gestaltet im Pflegeheim „Kursana“ Bad Klosterlausnitz ein Weihnachtsliedersingen.

21.12.2003
In der Werner Seelenbinder Sporthalle findet wieder das Große Weihnachtskonzert statt. Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf beteiligt sich daran.

15.01.2004
Mitglieder des Gemischten Chores übernehmen die Pausenversorgung im Rahmen der Kabarettveranstaltung
„Ganz schön wird’s nie…“ mit Wolfgang Stumph, Gunter Andrak und Detlef Rothe.

23.01.2004
Auftritt des Gemischten Chores in der Moritzklink Bad Klosterlausnitz.

07.02.2004
Teilnahme des Gemischten Chores an einer Faschingsveranstaltung im Saal der Gaststätte „Holzland“ in Bad Klosterlausnitz.

15.02.2004
11. Faschingsumzug des „Faschingsverein vom Berg“, daran nahmen viele Vereine und Faschingsgesellschaften aus Hermsdorf, Stadtroda, Eisenberg und anderen Orten teil. Auch der Gemischte Chor beteiligt sich wieder am Umzug.

25.02.2004
Jahreshauptversammlung des Gemischten Chores.
Gundula Weise wurde neuer Vorstand.

05. – 07.03.2004
Wochenendlehrgang des Gemischten Chores in Seelingstädt.

20.03.2004
Mitglieder des Gemischten Chores übernehmen die Pausenversorgung im Rahmen de Kabarettabend "Am Abgrund ist die Aussicht am schönsten" mit Dr. Bernhard Röhrig (Weimar)

22.03.2004
Durch den Chronisten des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf Winfried Mutschke und Stefan Lechner, wird die Chronik des Chores neu überarbeitet und ergänzt. Es erfolgt die Aufnahme auf die Internetseite des Chores www.gemischter-chor-der-stadt-hermsdorf.de und die Jubiläumsseite
www.750-jahre-hermsdorf.de .

13.06.2004
Jubiläumsumzug der Maibaumgesellschaft Hermsdorf (415 Jahre Maibaumsetzen in Hermsdorf) - der gemischte Chor ist dabei.

24.06.2004
Teilnahme an der Johannesfeier der evangelischen Kirchgemeinde Hermsdorf mit Auftritten in und vor der St. Salvator Kirche.

07.07.2004
Sommerfest des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf.

11.08.2004
Radtour des Chores in das Eisenberger Mühltal mit Rast in der Walkmühle.

12.09.2004
Teilnahme am 12. Straßenfest „Alte Regensburger Straße“ des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf mit Auftritt und Verkaufsstand.

16.10.2004 - 18.10.2004
Fahrt zum Wein- und Sängerfest nach Bockenheim an der Deutschen Weinstraße, mit Auftritt im Festzelt.

11.12.2004 und 12.12.2004
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf nimmt wieder am Weihnachtsmarkt vor dem Stadthaus mit einem Verkaufsstand teil.

15.12.2004
Chorweihnachtsfeier des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf im Hotel „Zur Köppe“ Bad Klosterlausnitz.

18.12.2004
Gemeinsamer Auftritt des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf mit dem Lehrerchor Hermsdorf im GLOBUS Markt Hermsdorf.

19.12.2004
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf gestaltet im Pflegeheim „Kursana“ Bad Klosterlausnitz ein Weihnachtsliedersingen.

19.12.2004
In der Werner Seelenbinder Sporthalle findet wieder das Große Weihnachtskonzert statt. Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf beteiligt sich daran.

22.01.2005
Teilnahme von 17 Chormitgliedern am Holzlandfasching in Bad Klosterlausnitz.

29.01.2005
Unser langjähriges Chormitglied Waltraud Günthel feiert im Vereinshaus ihren 70. Geburtstag, zu dem der Chor eingeladen ist.

30.01.2005
11. Faschingsumzug des „Faschingsverein vom Berg“, daran nahmen viele Vereine und Faschingsgesellschaften aus Hermsdorf, Stadtroda, Eisenberg und anderen Orten teil. Auch der Gemischte Chor beteiligt sich wieder am Umzug.

04.03.2005
Auftritt in der Moritzklinik vor den Kurpatienten.

09.03.2005
Jahreshauptversammlung des Gemischten Chores mit Vorstandswahl. Neuer Vorstand
Weise, Gundula - 1. Vorsitzende
Kümmerling, Gerhard - 2. Vorsitzender
Hudl, Marianne - Schatzmeister
Borrmann, Annett - Schriftführer
Müller, Helga
Scherbaum, Jutta
Schran, Walter
Wiegmann, Simone

11. bis 13.03.2005
Wochenendlehrgang des Gemischten Chores in Seelingstädt.

21.05.2005
Frühlingskonzert im Stadthaus, mit anschließenden Sängerball.

29.05.2005
Ständchen singen für unser Chormitglied Winfried Mutschke zum 65. Geburtstag.

09.06.2005
Mitwirkung des Gemischten Chores am Konzert des Sängerkreises Stadtroda im Kurpark Bad Klosterlausnitz.

24.06.2005
Singen zum Johannesfest an der St. Salvator Kirche Hermsdorf.

25.06.2005
Chorauftritt im Brückencenter

13.07.2005
Sommerfest des Chores im „Sternchen“ Stadtroda.

24.08.2005
Abschluss Sommerpause in der Ziegenmühle (Radtour)

03. und 04.09.2005
Wochenendfahrt nach Dresden und in die Sächsische Schweiz

11.09.2005
Teilnahme am Straßenfest „Alte Regensburger Straße“ mit Verkaufsstand und gemeinsamer Auftritt mit dem Lehrerchor.

01.10.2005
Gemeinsamer Auftritt mit dem Lehrerchor zum 7. Kartoffel- und Zwiebelmarkt im Brückencenter.

12.11.2005
Wir erfüllen unserer verstorbenen ehemaligen Chorleiterin (1962) und Kulturhausleiterin (1964-1977) Rosmaria Sonntag die letzte Bitte mit dem Lied „Im schönsten Wiesengrunde“ zu ihrer Trauerfeier.

10.12.2004 und 11.12.2005
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf nimmt wieder am Weihnachtsmarkt vor dem Stadthaus mit einem Verkaufsstand teil.

17.12.2005
Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf gestaltet im Pflegeheim „Kursana“ Bad Klosterlausnitz ein Weihnachtsliedersingen.

18.12.2005
In der Werner Seelenbinder Sporthalle findet wieder das Große Weihnachtskonzert statt. Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf beteiligt sich daran.

10.01.2006
Gerhard Kümmerling nahm an der Festsitzung zur Ersterwähnung von Hermsdorf im Rahmen der 750-Jahr-Feierlichkeiten teil.

11.01.2006
Verabschiedung unserer langjährigen Sängerin und Vizedirigentin Isolde Palatzky.

11.02.2006
Einige Chormitglieder nehmen am Holzlandfasching in Bad Klosterlausnitz teil.

19.02.2006
Der Chor beteiligt sich am 13. Faschingsumzug in Hermsdorf.

15.03.2006
Jahreshauptversammlung des Chores

31.03.2006 - 02.04.2006
Wochenendlehrgang des Chores im Landschulheim in Seelingstädt

20.05.2006
Teilnahme an der Chorgala in der Festwoche zur 750-Jahr-Feier

28.05.2006
Teilnahme am Festumzug und Gestaltung der Bilder „1.Weltkrieg“ und „Weimaer Republik“ zur 750-Jahr-Feier.

30.05.2006
Auftritt in der Moritzklinik vor Kurpatienten

24.06.2006
Teilnahme am Johannesfest der der Pfarrgemeinde St. Salvator teil.

19.07.2006
Chorabschlussfest an und in der Festscheune Bad Klosterlausnitz. Verabschiedung in die Sommerpause.

10.09.2006
Teilnahme am Straßenfest „Alte Regensburger Straße“ in Hermsdorf mit Auftritt (gemeinsam mit dem Lehrerchor) und Verkaufsstand.

17.09.2006
Teilnahme am Festkonzert des Männerchores Bad Klosterlausnitz, anlässlich seines 160-jährigen Bestehens auf der Parkbühne Bad Klosterlausnitz.

30.09.2006
Chorausfahrt in den Thüringer Wald und Eisenach.

09. und 10.12.2006
Beteiligung am Hermsdorfer Weihnachtsmarkt mit einem Verkaufsstand.

16.12.2006
Auftritt mit Weihnachtsliedern vor den Senioren des Kursana - Heimes Bad Klosterlausnitz.

17.12.2006
In der Werner Seelenbinder Sporthalle findet wieder das Große Weihnachtskonzert statt. Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf beteiligt sich gemeinsam mit dem Lehrerchor an den beiden Veranstaltungen.

24.01.2007
Helga Müller feierte ihren 60. Geburtstag (02.01.) und lud den Chor zu einer Nachfeier ein.

11.02.2007
Teilnahme am 14. Faschingsumzug der Faschingsgesellschaft teil.

28.02.2007
Jahreshauptversammlung des Chores.

09. bis 11.03.2007
Der Wochenendlehrgang des Chores fand wieder in Seelingstädt statt.

04.04.2007
Wahlversammlung des neuen Vorstandes, gewählt wurden:
Weise, Gundula; - 1. Vorsitzende
Müller, Helga                            - 2. Vorsitzender
Hudl, Marianne                        - Schatzmeister
Heinrich, Peter                         - Schriftführer
Scherbaum, Jutta
Schran, Walter
Erler, Nick

12.05.2007
Frühlingskonzert im Saal des Stadthauses mit anschließendem Sängerball.

09.09.2007
Teilnahme am Straßenfest „Alte Regensburger Straße“ mit Auftritten (gemeinsam mit dem Lehrerchor) und Verkaufsstand.

29.09.2007
Festkonzert im Stadthaus Hermsdorf aus Anlass des 60. Jahrestages (bezogen auf die angebliche Neugründung 1947 - des Gemischten Chores und des 20-jährigen Jubiläums des Lehrerchores. Der Vorstand des Gemischten Chores der Stadt Hermsdorf würdigte am Ende der Festveranstaltung:

  • Edith Riedel  - für 60 Jahre Chormitgliedschaft
  • Marianne Hudl - für 30 Jahre Chormitgliedschaft
  • Ingrid Mutschke - für 30 Jahre Chormitgliedschaft
  • Christel Schütze - für 30 Jahre Chormitgliedschaft
  • Elfriede Kümmerling - für 25 Jahre Chormitgliedschaft
  • Walter Schran - für 20 Jahre Chormitgliedschaft

Auf völliges Unverständnis und Missfallen stieß bei den Chormitgliedern die Tatsache, dass der Vorstand in keiner Weise
die 30-jährige Chorleitertätigkeit von Klaus Schöppe zu dieser Festveranstaltung würdigte.

17.10.2007
Der Chorleiter Klaus Schöppe gibt für das Jahresende 2007 das Ende seiner Chorleitertätigkeit bekannt.
Er begründet diesen Schritt damit, dass er inzwischen 30 Jahre Chorleiter ist, inzwischen 72 Jahre alt
und nun in diesem Alter mehr Freizeit genießen möchte.

28.11.2007
Mit Herrn Ralf Runge (Gera) wurde ein Anwärter für das freiwerdende Amt des Chorleiters vorgestellt.

05.12.2007
Der Vorstand teilt mit, Herr Ralf Runge wird ab 01.01.2008 neuer Chorleiter.

09.12.2007
Auftritt mit Weihnachtsliedern vor den Senioren des Kursana - Heimes Bad Klosterlausnitz.

09.12.2007
In der Werner Seelenbinder Sporthalle fand wieder das Große Weihnachtskonzert statt. Der Gemischte Chor der Stadt Hermsdorf beteiligt sich gemeinsam mit dem Lehrerchor an der Veranstaltung. Im Rahmen des Konzertes, bei dem Klaus Schöppe letztmals die Leitung des Chores inne hatte, wurde er als Ehrenmitglied aufgenommen.

12.12.2007
Im Sportlerheim Hermsdorf fand die Chorweihnachtsfeier statt.

15.12.2007
Der Chor gestaltete gemeinsam mit den „Fröhlichen Holzländern“ und Sara Schweinsburg einen Weihnachtsliedernachmittag im Brückencenter Hermsdorf.

01.01.2008
Neuer künstlerischer Leiter wurde Rald Runge aus Gera.

2014
Der Gemischte Chor löste sich mangels Nachwuchs auf. Noch verbliebene aktive Mitglieder schlossen sich dem Lehrerchor oder Chören an anderen Orten an.


          aus der Geschichte des ehemaligen Vereins