A. W. Prüfer & Söhne Dampfsäge-, Spalt- und Hobel-Werk Hermsdorf 1868 - 1936

 
Dampfsäge-Spalt- und Hobel-Werk A.W.Prüfer & Söhne
 
Gegründet wurde das Dampfsäge-Spalt- und Hobel-Werk A.W.Prüfer & Söhne 1868, noch vor dem später auf der anderen Straßenseite 1886 gegründeten Dampfsäge- und Hobelwerk Acker.
 
Dampfsäge- und Hobelwerk Acker
Die Firma Acker war moderner ausgerüstet. Vielleicht trug auch dieser Umstand zum Niedergang der Firma Prüfer bei. Mitte der 1930er Jahre hatte sich die Firmenleitung verspekuliert. Man musste Konkurs anmelden und die gesamte Konkursmasse wurde 1936 versteigert. Es gab zwei Bieter - den damaligen Fuhrunternehmer Martin "Dorls" und die Firma Wilhelm Hegemann - Hematect, damals noch mit Sitz in Graitschen bei Bürgel. Hegemann erhielt den Zuschlag und verlegte noch im gleichen Jahr seinen Firmensitz nach Hermsdorf.