Die älteste Fotos	aus Hermsdorf
Ansicht der 1895 erbauten Porzellanfabrik Hermsdorf. Nach 1989 wurde der größte Teil dieser Fabrikgebäude abgerissen. Es steht nur noch ein kleiner Teil - die heutige Porzellanfabrik - neben dem Stadthaus, etwa dort, wo das Firmenschild in der Mitte am Gebäude hängt. Die Front oben steht unmittelbar an der Bahnlinie Gera - Weimar.
Zu sehen im Bild: Die alte - 1876 erbaute - Bahnhofsbrücke und rechts das Gelände des 1898 gegründeten Dampfsäge- und Hobelwerk Acker.